Umbrien

Region Umbrien oder Umbria/ Provinzen Perugia und Terni,/ Fläche 8456 qkm/ Einwohner 825 000

umbrienUmbrien erstreckt sich beidseits des Tibers. Es grenzt an Marken, die Toskana und das Latinum. Die Hauptstadt der Region ist umbrienPerugia. Das Land kam im Jahr 295 v. Chr. unter Römische Herrschaft und gehörte ab dem 2. Jh. n. Chr. zu Etrurien. Nach dem Untergang Roms und den Kämpfen gegen die Goten gelangte Umbrien in den Besitz des Kirchenstaates. Im Mittelalter verarmte das Land durch die politischen Kämpfe der führenden Adelsgeschlechter in den Städten. Dies besserte sich erst im 16. Jh., als die Kirche ihren Anspruch auf Umbrien geltend machen und durchsetzen konnte.

Im September 1997 wurden weite Teile des Landes durch ein schweres Erdbeben erschüttert und es wurden viele historische Gebäude beschädigt.

Eine Stärke des Landes ist der fruchtbare Boden. Dies macht die Landwirtschaft zu einem großen Wirtschaftsfaktor. Wein, Tabak, Oliven, Getreide Gartenbau sowie Schweine - und Schafzucht sind wichtige Erwerbsbereiche.

Nennenswerte Industrieanlagen findet man in Terni, Foligno, Narni und Perugia.

Besonders erwähnenswert ist die wunderschöne, umbrische Majolika.

Lohnende Reiseziele in Umbrien sind: Perugia, die Wallfahrtsstätte Assisi und die alte Etruskerstadt Orvieto. Aber auch Spoleto, Todi, Citta di Castello,  Gubbio, Montefalco und der landschaftlich sehr reizvolle Trasimenischen See sind einen Besuch wert.

Landestypische Spezialitäten

Weine

  • Frascati, ein spritziger, leichter Weißwein. Fast immer trocken ausgebaut.
  • Orvieto, hell - bis goldgelber Weißwein, neutral und meistens trocken ausgebaut.

Speisen

  • Ciriole/ Strangozzi, Tagliatelle aus Vollkornmehl, meist mit Pilz - oder Trüffelsauce
  • Porchetta, Spanferkel, scharf gewürzt und kalt mit Fenchel, Knoblauch und Pfeffer serviert.
  • Minestra di farro, Dinkelsuppe
  • Torta al Testo, Fladenbrote mit Grieben, mit Schinken oder Wurst gefüllt.
  • Coratella di agnello, Lamminnereien, knusprig gebraten
  • Circerchiata, Mandelgebäck mit Honig und Früchten